Technologie: Die Papierindustrie ist eine Zukunftsbranche 

Die Papierindustrie ist eine High-Tech-Industrie mit Zukunft. In Deutschland werden rund 3000 verschiedene Sorten an Papier hergestellt. Alle entsprechen besonderen Anforderungen der Kunden an Ausstattung und Qualität. Jährlich stellt die Papierindustrie dabei rund 22,7 Mio. Tonnen Papier, Karton und Pappe her.  Die knapp 40.000 Mitarbeiter der Branche erwirtschaften dabei einen Umsatz von 14,3 Mrd. Euro. 

Deutsche Papiere sind auch im Ausland gefragt. Rund 45 Prozent der Produktion geht in den Export. In vielen Bereichen spielen deutsche Papierunternehmen in der 1. Liga mit oder sind sogar Weltmarktführer für Ihr Produkt. Im internationalen Vergleich weist die Papierindustrie in Deutschland einen hochmodernen Maschinenpark auf, mit dem Sie für die Zukunft gerüstet ist. In Europa steht sie von der Produktion her an erster Stelle, weltweit hinter den USA, China und Japan auf Platz 4.